Monatliches Archiv: August 2015

Bewohnbarer Stromspeicher

von Wolfgang Frey und Volker Joksch

Für die vergleichsweise kleine Universitätsstadt Freiburg sind die großen Themen klar gesetzt. Norbert Schmidt, Siemens- Niederlassungsleiter: „Ein Viertel der Gewerbesteuer stammt aus dem Gesundheitsbereich. Entsprechend stark sind wir hier auch mit unseren Lösungen vertreten. Die beiden anderen Großthemen sind Mobilität und Nachhaltigkeit. […]“

mehr >>

Smart Grid: Wenn das Stromnetz mitdenkt …

Energiewende, regenerative Energie-Erzeugung und die damit verbundenen Problemstellungen bezüglich notwendiger Versorgungstrassen, Energiespitzen und der Ausfallsicherheit in der Stromversorgung sind seit Monaten in den Medien ein Thema. Und tatsächlich stammt bereits mehr als ein Viertel des erzeugten Stroms aus erneuerbaren Energiequellen, die je nach Tageszeit und Wetter unterschiedlich viel Energie produzieren. Hier einen Ausgleich zu schaffen, ist sicherlich eine der großen Herausforderungen der Energiewende.

mehr >>

Wohnmodelle für das Alter

Der Bedarf an seniorengerechtem Wohnen steigt seit Jahren und wird weiter steigen. Das Statistische Bundesamt geht davon aus, dass es im Jahr 2032 etwa vierzig Prozent mehr Menschen geben, die älter als 65 Jahre sind, als noch im Jahr 2012. Für das Jahr 2060 wird prognostiziert, dass jeder Dritte 65 Jahre oder älter sein wird und vor allem der Anteil der über 80-jährigen an der Bevölkerung markant ansteigen wird. Damit steigt auch der Bedarf an neuen und alternativen Wohnformen, die dieser Entwicklung Rechnung tragen.

mehr >>