Jährliches Archiv: 2015

Gastbeitrag Wolfgang Frey in der Kontext Wochenzeitung

Wyhler Sternstunden:

Wolfgang Frey war zwölf, als er gegen das Atomkraftwerk in Wyhl demonstrierte. Heute ist er ein weltbekannter Architekt, der sich dem ökologischen und energiesparenden Bauen verschrieben hat. In seinem Beitrag erinnert sich Frey an den Protest vor 40 Jahren.

mehr >>

Vortrag Wolfgang Frey auf der Siemens SYMPOS 2015

Siemens SYMPOS 2015

Wie sieht das Gebäude der Zukunft aus? Welche Anforderungen müssen erfüllt werden, damit es effizient, umweltgerecht und sicher betrieben werden kann? Antworten auf diese Fragen finden Sie auf unserem SYMPOS 2015.

Erleben Sie als besonderes Highlight einen Meilenstein in der Geschichte des Gebäudemanagements: Desigo CC. Damit können Sie alle Gewerke im Gebäude steuern und optimieren. Lassen Sie sich begeistern und entdecken Sie das perfekte Zusammenspiel im Gebäude.

Freuen Sie sich außerdem auf den Vortrag des renommierten Architekten Wolfgang Frey. Das von ihm geleitete Architekturbüro in Freiburg-Rieselfeld plant zur Zeit den „Smart Green Tower“, einen rund 51 Meter hohen Wohn- und Gewerbeturm, der in Freiburg entstehen soll. Bei der Planung weicht Architekt Frey bewusst von gängiger Standardarchitekturästhetik ab und setzt auf ein Gebäude, dessen äußere Erscheinung das innovative Photovoltaikkonzept sichtbar werden lässt.

mehr >>

Heidelberg – Die Bahnstadt im Überblick

MRN-News

Veröffentlicht am 9. Februar 2015, Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Bahnstadt im Überblick – Wohnen in der Bahnstadt

Einwohnerinnen und Einwohner: In der Bahnstadt lebten Ende November 2014 insgesamt 2.228 Menschen, davon 1.671 Deutsche (75 Prozent) und 557 Menschen mit ausländischem Pass.

mehr >>

Professoren der TsingHua University zu Besuch in Freiburg

Professoren und Doktoranden der Fakultät für Infrastruktur und Stadtplanung der chinesischen Elite-Universität Tsinghua kamen für einen Tag nach Freiburg zu Besuch. Frey Architekten haben für die Besucher ein umfangreiches und informatives Programm zusammen gestellt.

mehr >>

Spatenstich in Eichstetten

Michael Bruder, Bürgermeister von Eichstetten, lud am 27. Januar 2015 zu einer symbolischen Grundsteinlegung (Spatenstich) für die angelaufene Gesamtbaumaßnahme „Kleinkindbetreuungsräume/Hallenfoyer“ im Gebäudekomplex der Schule in Eichstetten am Kaiserstuhl ein.

mehr >>

Besucher aus Tibet bei Frey Architekten

Eine Gruppe von 20 tibetischen Touristikern und lokalen Behördenvertretern aus Tibet durchreisten im Januar 2015 Deutschland für eine Studienexkursion, einem Mentorship-Programm der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), zum Thema nachhaltiger Tourismus.

mehr >>

Vanke bei Frey Architekten

Bei der 10-köpfigen Besuchergruppe, die am 22. Januar 2015 zu Besuch kam, handelte es sich um eine chinesische Delegation aus der Hauptstadt Peking. Diese setzte sich aus hochrangigen Repräsentanten von der „Emerald Architecture Science and Technology Co. Ltd“ und „Vanke“ zusammen. Vanke ist das größte Immobilienunternehmen der Volksrepublik China (baut jährlich ca. 4 Millionen qm Wohnfläche) und agiert ebenfalls international als Großinvestor.

mehr >>

Publikation: Das Fünf-Finger-Prinzip

Ökologie, Ökonomie, Gesellschaft, Gestaltungswille und Anreiz: Das sind für den Architekten Wolfgang Frey die fünf Prinzipien der Nachhaltigkeit. Mit seinem Fünf-Finger-Prinzip macht er deutlich, dass eine isolierte Betrachtung von Einzelaspekten nicht ausreicht, dass vielmehr ein integraler Planungsansatz notwendig ist, um ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig zu bauen. In seinem Buch „Das Fünf-Finger-Prinzip“ beschreibt und illustriert Frey die Grundsätze nachhaltiger Architektur anhand von vielen Praxisbeispielen.

mehr >>

Empfang einer Delegation aus chinesischen Investoren

Nach dem erfolgreichen Besuch der Vertreter der HISUN Investment Group im Juni 2014 bei Siemens Stuttgart, in dessen Rahmen auch der Freiburger Smart Green Tower angesprochen wurde, kam die chinesische Delegation am 08.01. und 09.01.2015 nach Freiburg. Die Delegation setzte sich unter anderen aus Vertretern der CITIC, einer der größten staatlichen Investoren der VR China, zusammen.

mehr >>

Publikation: Vom Bauen

Das Bauen ist so alt wie das Leben der Menschen. Schon immer haben Menschen gebaut, einfach weil es dem Leben gedient hat. Und schon immer haben die Menschen mit Herausforderungen, die mit dem Bauen einhergehen, umgehen müssen. Die technischen Möglichkeiten verändern sich beständig, aber die grundlegenden Empfindungen der Menschen bleiben gleich. Der vorliegende Aphorismenband erzählt in lockerer Abfolge von den Gedanken der Menschen vom Bau. Das Bauen dient allen Menschen, und die Menschen vom Bau haben daraus ihre Einsichten gewonnen.

mehr >>