Monatliches Archiv: August 2017

Frische Konzepte fürs Wohnen und Leben in Heidelberg

Heidelberg Village in der BAZ Stadtteilzeitung. Auszug: […] das ist nicht das einzige innovative Bauprojekt, das aktuell umgesetzt wird. Auch das „Heidelberg Village“ steht vor der Vollendung. Die neu errichteten Häuser im „Heidelberg Village“ – zwischen Langer Anger und Grüne Meile gelegen – sollen komplett mit Solarstrom versorgt werden. Alle Wohnungen sollen umweltfreundlich und nachhaltig mit Dachgärten oder grünen Wänden ausgestattet sein, an denen Pflanzen in die Höhe wachsen können.

mehr >>

Publikation: Reform der Stadtplanung in Chinas Urbanisierungsprozess

„Dr. Qiu Baoxing hat in seiner Funktion als chinesischer Vizebauminister a. D. Verantwortung für die strategische Ausrichtung dieser Entwicklung getragen. Als wir uns kennengelernt haben, hat mich am meisten seine – für mich völlig unerwartete – Aussage verblüfft: mit Vorschriften alleine werde keine nachhaltige Entwicklung möglich sein. Wir müssen Bewusstsein bilden, Mentalitäten voranbringen. Wenn die Lösungen klug sind und der Schöpfung dienen, und wenn die Menschen die Notwendigkeit und Zusammenhänge verstehen, werden sie es gut machen. Der Mehrwert einer mit Engagement geleisteten Arbeit ist mit Geld nicht zu bezahlen.

mehr >>

Vorankündigung: Erster Deutscher Architektenkongress

am 16. November 2017 in Berlin. Mit Best Practice Smart Green Tower – Vortrag von Wolfgang Frey

Smarte Technologie trifft Mensch: Transformation oder Tradition?
Der erste deutsche Architektenkongress möchte eine Plattform bieten, die Architekten in einen aktiven Dialog untereinander sowie mit den anderen Playern der Wohn- und Bauwirtschaft bringt. Aktuelle Themen und zukünftige Entwicklungen werden kritisch beleuchtet und kontrovers diskutiert. Wir adressieren Probleme, mit denen der Architekt in seiner täglichen Arbeit konfrontiert ist und zeigen mögliche Lösungswege auf.

mehr >>

Urbanität in Zeiten des demografischen Wandels

Nachhaltigkeit kombiniert die interdisziplinären Themen um Ökologie, Technik und gesellschaftsorientierten Bewusstsein. Der gesellschaftliche Wandel führt zu neuen Herausforderungen und notwendigen Umdenken in der Stadtplanung. Die nachhaltige Architektur dient nicht als visuelle Selbstverwirklichung des Architekten, sondern dazu den Menschen eine Heimat zu geben, wo sie sich wohl fühlen und sich mit ihrem Lebensraum identifizieren können.

Wie gehen wir gemeinsam in eine umweltfreundliche und sozial nachhaltige Zukunft?

mehr >>

Bildertagebuch von Smart Green Tower

Aufbau der Kräne auf der Baustelle vom Smart Green Tower. Nachhaltigkeit beginnt für uns schon in der Bauphase: Alle Kräne werden mit selbst regenerierte, CO2-freie Energie versorgt.

mehr >>