Die Ökologie in der Architektur

Die Verwendung der Materialien, ihren natürlichen Eigenschaften entsprechend und in Verbindung mit moderner Bautechnik, ist ökologisch nachhaltig und schafft zugleich einen ökonomischen Mehrwert. Die ganzheitliche Betrachtung von Bauaktivitäten in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht über den gesamten Lebenszyklus von Bauwerken hinweg ist die Verantwortung des modernen Architekten.

Die Energie

Oft werden auch beim Bau von Häusern, die später wenig Energie verbrauchen sollen, Materialien eingesetzt, die in ihrer Produktion sehr viel Energie benötigen. Beispielsweise braucht die Herstellung von Zement oder das Brennen von Dachziegeln (selbst bei hohen Dämmeigenschaften) sehr viel Energie, was zu hohen CO2-Emissionen führt.

Moderne Architektur: energiesparend und energieeffizient

Im Idealfall verbraucht ein Gebäude keine Energie, sondern produziert selbst einen Energieüberschuss, wie im Fall des Plus-Energie-Hauses. Energie einzusparen und regenerative Energien zu nutzen kostet weniger und hat keinen belastenden Effekt auf die Umwelt. Kenntnisse modernster Technologien und ihrer Verwendung, sowie der bestehenden Umweltstandards, sind die planerische Grundlage, um nachhaltige Gebäude zu realisieren.

Der langfristige Schutz von Umwelt und Klima, nicht zuletzt als Lebensraum für den Menschen, ist eines der dringlichsten Ziele moderner, nachhaltiger Architektur. Der Bau energiesparender und energieeffizienter Gebäude und die Weiterentwicklung entsprechender Konzepte in der Architektur ist uns daher ein ganz besonderes Anliegen.

Die Ressourcen

Regenerative Materialien brauchen weniger Energie in der Herstellung. Bei Bauveränderungen produzieren sie keinen Sondermüll und haben somit keinen negativen Effekt auf die Gesamt-Energiebilanz. Wo immer möglich verwenden wir regenerative Baustoffe und Materialien. Wir vermeiden halogenierte Materialien und verwenden lösungsmittelfreie Farben. Zu unserem Portfolio gehören beispielsweise auch mehrstöckige Stadthäuser in massiver Holzbauweise.

Umweltverträglich und gesund

Bei uns kommen keine umweltschädlichen Materialien wie PVC, lösungsmittelhaltige Lacke und Farben oder Herbizid getränkte Imprägnierungsmittel zum Einsatz. Wir gestalten Räume, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden positiv sind und das zwischenmenschliche Leben nachhaltig fördern.

Wir wählen nicht den leichtesten, sondern den besten Weg.