„Architektur ist mehr als nur Fassade“ – Interview des Helmholtz Zentrums für Umweltforschung mit Wolfgang Frey28.06.21

Wolfgang Frey bezeichnet sich selbst als provinziellen Architekten. Dabei ist der Bauexperte aus Freiburg im Breisgau in seinem Metier international erfolgreich und meint mit Provinzialität das Anliegen, regionales Klima, regionale Materialien und regionale Mentalität zusammenzuführen – ob in China, Südkorea, der Mongolei, in Georgien oder in Deutschland. Während seines Vortrages zur Helmholtz Environmental Lecture am UFZ gab Wolfgang Frey erfrischende, neuartige und vor allem ökologisch und sozial ausgerichtete Antworten auf die Frage, in welchen Städten wir eigentlich in der Zukunft leben wollen.

Zum ganzen Interview