International

Unterzeichnung eines Memorandums zur Zusammenarbeit der Frey Gruppe, der Sino-German United Group und der Qingdao Jianan Group

15.07.18

Am 10. Juli 2018 haben Jiakun Wang, Partnerin und Geschäftsführerin der Frey Gruppe für China, Zhao Wei von der Sino-German Group und der Vorstandsvorsitzende der Qingdao Jianan Group, Yang Jianqiang, in München ein dreiseitiges Memorandum zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Ebenfalls anwesend waren der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Qingdao und weitere Gäste.

mehr >>

Wolfgang Frey on the 14th IGEBC in China

19.04.18

Wolfgang Frey from Frey Gruppe on The Fourteenth International Conference on Green and Energy-Efficient Building and New Technologies and Products Expo (IGEBC), 2nd April – 3rd April 2018, Zhuhai, China. IGEBC is ranked the most influential event with the largest scale in the green building industry in China, and sees each year over 3000 participants, including more than 300 high-ranking officials, renowned experts and specialists, along with more than 300 exhibitors at home and abroad.

mehr >>




Gouverneur und Rektor aus Peru zu Besuch

10.10.17

Nachhaltige Stadtentwicklung beschäftigt die Menschen weltweit: aus diesem Grund kam am vergangenen Wochenende der Gouverneur und der Rektor der Universität Tumbes, Peru in das Büro der Frey Gruppe zu Besuch.

mehr >>

Vortrag auf der Bau+Energie Messe in Bern

21.09.17

Die Bau+Energie Messe auf der BERNEXPO ist die führende Messe für energieeffizientes Bauen und Sanieren, modernen Holzbau und erneuerbare Energien. Rund 350 Aussteller zeigen den aktuellen Stand der Bauwirtschaft und wohin sich das nachhaltige und energieeffiziente Bauen entwickelt. Jürgen Heller, Experte für nachhaltige Energiesysteme der Frey Gruppe, referiert im Rahmen des 7. Internationalen Plusenergie-Kongress am 22. September über die solaren Energiezellen der Zukunftsstädte.

mehr >>

Universität Harran und GAP aus Türkei zu Besuch

01.07.17

Büro Frey bekam am 30.06.2017 hochkarätige Lehrkräfte der Universität Harran und Projektmitglieder der GAP aus der Türkei zu Besuch. Die GAP Renewable Energy and Energy Efficiency Center (GAPYENEV) vereint Universitäten der Region in Forschung und Entwicklung, und unterstützt die Umsetzung von Erneuerbaren Energien und entsprechenden Technologien. Stadt Freiburg und das Büro der Frey Gruppe haben dabei eine Vorbildfunktion inne. Laut Fazit einer Studie des Öko-Instituts unter Beteiligung der Energieagentur Regio Freiburg und des Fraunhofer ISE (Partner des Smart Green Tower), kann Freiburg bis zum Jahr 2050 zu einer klimaneutralen Stadt werden. Hierzu wird u.a. der Energieverbrauch massiv reduziert und die Energieversorgung einschließlich des Verkehrsbereichs nahezu vollständig auf Erneuerbare Energien umgestellt.

mehr >>

Wenn chinesische und badische Geschichte aufeinander treffen

08.05.17

Freiburg, 08. Mai 2017 – Im 15. Jahrhundert erklärte der Kaiser der Ming-Dynastie Peking zur neuen Hauptstadt Chinas, in Freiburg wurde durch Erzherzog Albrecht VI. einer der ältesten Universitäten Deutschlands gegründet. Zwei Orte und Geschichten, die auf dem ersten Blick unterschiedlicher nicht sein können, doch auf dem zweiten Blick ihre erwähnenswerten Gemeinsamkeiten offen legen.

mehr >>

Heidelberg Village für internationalen Preis nominiert

27.03.17

Freiburg, 27.03.2017 – Das amerikanische Magazin Fast Company kürte mit einer 25-köpfigen Fachjury aus über 1.000 Projekten die Finalisten für den Preis „2017 World Changing Ideas“, der weltbewegende, nachhaltige Entwicklungen auszeichnet. Das Bauprojekt Heidelberg Village von Frey Architekten in der weltweit größten Passivhaussiedlung wurde unter die Finalisten gewählt. Währenddessen ist das Freiburger Schwesterprojekt Smart Green Tower für den weltweit größten Umweltpreis GreenTec Awards nominiert.

mehr >>