Besuch von der Tongji Universität in Freiburg10.04.15

Frey Architekten erhielt im April 2015 Besuch von der Tongji Universität. Die Shanghaier Universität gehört zu den weltbekannten Hochschulen mit rund 55.000 Studierenden. Die Tongji Universität schätzt und pflegt den Wissens- und Kulturaustausch zwischen Deutschland und China. Hierzu wurde bereits 1998 ein Chinesisch-Deutsches Hochschulkolleg (CDHK) gegründet – ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD).

Professor Li, Dekan für Architektur und Stadtentwicklung an der Tongji Universität, kam am 10.04.2015 zu Besuch in das Büro von Frey Architekten. Frey Architekten organisierte Führungen durch die Stadtteile Freiburg-Vauban und Rieselfeld und die Besichtigung der Bugginger Straße 50 (das erste energetisch sanierte Passivhochaus der Welt) mit freundlicher Unterstützung der Freiburger Stadtbau. Zudem tauschten sich Wolfgang Frey und Professor Li ausgiebig über nachhaltige Themen sowie mögliche künftige Kooperationen aus.

2015-04-10_Tongji-Uni_01