Heidelberg Bahnstadt: Kostenlose Suppenküche im Heidelberg Village08.09.16

Seit dem 05. Juli bietet die Frey Gruppe jeden zweiten Donnerstag zwischen 12 – 14 Uhr eine kostenlose Suppenküche auf ihrer Baustelle des „Heidelberg Village“ in der Bahnstadt an. Die integrative Suppenküche richtet sich an die beteiligten Handwerker, Wohnungsinteressenten sowie die alle weitere Interessierten und ist für jedermann kostenlos.

Die Suppenküche ist Teil des sozialen Nachhaltigkeitskonzepts der Frey Gruppe und hat das Ziel durch das familiäre Miteinander alle Interessenten in den Bauprozess zu integrieren und einen Begegnungsraum für Handwerker, zukünftige Bewohner/Innen, Architekten und künftige Nachbarn/Innen zu schaffen. Das Konzept entstammt dem traditionellen Brauch die Handwerker auf der eigenen Baustelle während der Bauphase zu versorgen und durch die Mahlzeit eine Wertschätzung für die getane Arbeit auszudrücken.

Kompletter Artikel auf der Webseite von Heidelberg Bahnstadt >>

suppenkueche