Projektvorstellung Smart Green Tower20.10.16

Beim so genannten „Smart Green Tower“ handelt es sich um einen rund 51 Meter hohen Wohn‐ und Gewerbeturm, der aufgrund seiner geplanten Größe, Architektur und umwelttechnischen Ausstattung zu einem Leuchtturmprojekt im Bereich innovativer
gebäudeintegrierter Energiesysteme avancieren kann. Herausragendes Kennzeichen dabei ist ein ausgeklügeltes Energieversorgungskonzept für Großobjekte mit einem hohen solaren Deckungsgrad, das ein Konsortium aus Experten des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme (ISE), der Siemens AG, der adstec, der Frey Architekten sowie der FWTM und badenova verwirklichen will.

Lesen Sie den kompletten Artikel auf Competitionline >>

competitionline Smart Green Tower Frey Architekten