Stadt plant Einstieg in Holzhäuser01.02.16

Geschossbauten sollen energetisch und günstig sein – Ludwigsburg beteiligt sich an der Entwicklung von Standard-Modulen

Ludwigsburg hat sich in Vorarlberg umgesehen, jüngst auch in Heidelberg. Der Grund: Die Stadt interessiert sich für energetisch hochwertige Holzhäuser in Modulbauweise. Sie peilt einen ersten Einstieg bei verschiedenen Bauprojekten an – allerdings mit einem fast wissenschaftlichen Hintergrund. Es geht im Kontakt mit Unternehmen um die Entwicklung von Modulen, die serienmäßig und deshalb günstig hergestellt werden können.

„Viele Städte sind an dem Thema dran“, so Oberbürgermeister Werner Spec im Gespräch mit unserer Zeitung. […]

Lesen Sie den kompletten Beitrag bei der Ludwigsburger Kreiszeitung online >>