Wir stellen vor: Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung e.V.24.06.17

Der Verein zur beruflichen Integration und Qualifizierung e.V. (kurz: VbI) ist ein Beschäftigungsträger und sozialer Dienstleister in Heidelberg. Bei der VbI steht der Mensch im Mittelpunkt: Menschen mit Behinderungen und Betroffene nach langer Arbeitslosigkeit werden auf ihrem Weg in Arbeit und Beschäftigung begleitet. Hierbei nimmt die VbI besonders Rücksicht auf die persönliche Geschichte, Potenziale und individuelle Möglichkeiten.

Der VbI bietet verschiedene Beratungsangebote und Projekte für alle Altersgruppen und Lebenslagen an. Neben der Unterstützung bei der Stellensuche bemüht sich der Verein im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten Arbeitsstellen für Menschen einzurichten, die keine Chance auf dem Arbeitsmarkt haben. Diese Arbeitsplätze werden in verschiedenen Dienstleistungen und Arbeitsfeldern geschaffen, die immer einen sozialen und gesellschaftlichen Mehrwert haben. Sie bilden oft ein wichtiges und sinnvolles Angebot für Menschen in schwierigen Lebenslagen.

Das Spektrum ist breit gefächert, so sind beispielsweise ein Pflegedienst, die Dienstleistungen für alte und hilfsbedürftige Menschen, das Recycling gebrauchter Fahrräder, die Essensversorgung an Schulen, die Förderung der Barrierefreiheit und die Unterstützung von Tagesmüttern im Spektrum der Arbeitsangebote.

In diesem Sinn versteht sich der VbI als Lobby für arme, hilfebedürftige, kranke oder langzeitarbeitslose Menschen – auch wenn das manchmal bedeutet, gegen den Strom zu schwimmen.

Von daher freuen wir uns, dass unser Heidelberg Village den VbI als Partner gewinnen konnte.

Erfahren Sie mehr auf der Webseite der VbI >>


Weitere Partner des Heidelberg Village im Porträt: