Wolfgang Frey auf der 22. Internationalen Passivhaustagung in München12.03.18

„Passivhaus – das lohnt sich!“ – stellt die Vereinbarkeit von Effizienz und Wirtschaftlichkeit in den Vordergrund. So lautete das Motto der 22. Internationalen Passivhaustagung, die am 09. und 10. März 2018 in München stattfand. Auf der Drehscheibe des energieeffizienten Bauens trafen sich über 1.000 Teilnehmer aus circa 50 Ländern. Hochkarätige Vorträge, interaktive Workshops und eine vielseitige Fachausstellung vermitteln neue Erkenntnisse und Ideen rund um das Passivhaus. Darüber hinaus gilt diese Veranstaltung als das Networking-Event der internationalen Passivhaus-Szene.

Offizielle Website der Passivhaustagung >>

Fotos / Eindrücke: